Fischkutter vor Amrum mit Leuchtturm
Fischkutter vor Amrum mit Leuchtturm
natur
natur
Strandkörbe
Strandkörbe
1 Reisetag
Sonntag 07.08.2022
Erwachsene
€ 59,00
Person bis 12 J.Rabatt: 10,00 €

Höhepunkte

- Friesendörfer

- Wechsel der Gezeiten

Reiseländer


Das könnte Ihnen auch gefallen:

Insel Amrum

So weit, so gut: Amrums Kniep­sand ist der größte Strand Europas! Hier fin­det jeder sein Plätzchen für sich. Dazu gesunde Nord­seeluft, die alle Lebe­nsgeis­ter weckt. Der National­park Schles­wig-Hol­steinisches Wat­ten­meer lädt Sie ein, Ihren ganz eigenen Rhythmus im Wech­sel­spiel von Ebbe und Flut zu fin­den. Erleben Sie ech­tes Nord­see-Insel-Feeling auf einer Insel, die zur See hin offen liegt und mit ganz unter­schied­lichen Natur­land­schaften keine Lan­geweile kennt. Genauso abwechs­lungs­reich ist die friesische Tradition und Kul­tur. Tauchen Sie ein in die Ver­gan­genheit, die an Lebe­ndig­keit nichts ver­loren hat.

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege

Besuchen Sie mit uns die Nordseeinsel Amrum. Mit dem Bus geht es am Morgen nach Dagebüll, von hier aus geht es etwas 18 Seemeilen raus aufs Meer bis Sie Amrum erreichen. Es geht vorbei an Halligen und der Insel Föhr. Mit etwas Glück können Sie Seehunde auf Ihren Ruheplätzen erspähen. Auf der Insel angekommen können Sie den Tag nach freien Wünschen gestalten und genießen. Am Nachmittag geht es wieder zurück aufs Festland.

- Busfahrt

- Fährüberfahrt

Achim
Bremen
Hamburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: farbkombinat - Fotolia, Paul Wander - Fotolia, Piroschka - Fotolia, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt