Tulpen
Tulpen
Gouda, Käsemarkt
Gouda, Käsemarkt
Potsdam, Nikolaikirche
Potsdam, Nikolaikirche
1 Reisetag
Sonntag 23.04.2023
Erwachsene
€ 38,00
Person bis 12 J.Rabatt: 6,00 €

Höhepunkte

- Mehr als 170 Musiker, Tänzer und Handwerker

- "Klein-Amsterdam"

- niederländische Spezialitäten 

Reiseländer


Potsdam - Tulpenfest

im Holländischen Viertel

Zur Tul­pen­zeit präsen­tiert sich das holländische Vier­tel in Pots­dam als "Klein-Amster­dam" - samt Pof­fer­tjes, Käse, Matjes und Tul­pen in allen Far­ben des Rege­nbogens.

Mehr als 170 Musiker, Tänzer und Hand­wer­ker sor­gen beim Tul­pen­fest in der Pots­damer Innen­stadt für holländisches Flair. Die Haupt­rolle bei dem Frühlings­fest spielen aber die über die abe­rtausen­den Tul­pen, die in allen erdenk­lichen Far­ben den Bas­sinp­latz schmücken und an vielen Ständen zum Ver­kauf stehen.

Pof­fer­tjes, Knieper­tjes und Tul­pen

Weitere niederländische Spezialitäten neben den far­benfrohen Frühblühern sind Käse, Genever, Pof­fer­tjes und Knieper­tjes, die zwischen heißen Eisen im Feuer frisch gebac­ken wer­den. Blumenmädchen mit Körben, aus denen sie Tul­pen ver­teilen, Holz­schuhtänzer und Mit­machan­gebote für Kin­der komp­let­tieren das Prog­ramm.

Holländisches Vier­tel in Pots­dam

Das holländische Vier­tel in Pots­dam wurde im 18. Jahrhun­dert für Hand­wer­ker aus den Nieder­lan­den errich­tet, die unter anderem mit nied­rigen Steuern in die heutige Bran­den­bur­gische Lan­deshaupt­stadt gelockt wur­den. Das Tul­pen­fest wird von der Förder­gesell­schaft niederländischer Kul­tur in Pots­dam organisiert.

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege

- Am frühen Morgen starten wir in Richtung Potsdam. Vor Ort steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung

- Fahrt im modernen Reisebus

Achim
Bremen
Hamburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: PhotoSG - Fotolia, AdobeStock_193562658, ©Sina Ettmer - stock.adobe.com, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt